Sprachlehrer für den Bereich Deutsch als Fremdsprache (m/w/d)

  • Flensburg - LFS
  • nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teilzeit
  • unbefristet

Die Carl Remigius Fresenius Education Group ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Zur Gruppe gehören 18 Marken aus den Bereichen (Berufs-) Fachschule, Hochschule und Weiterbildung im In- und Ausland.

Die Wurzeln der Carl Remigius Fresenius Education gehen bis 1848 zurück. In diesem Jahr gründete Carl Remigius Fresenius in Wiesbaden sein „Chemisches Laboratorium mit Ausbildungslabor“, aus dem später die heutige Hochschule Fresenius hervorging.

Bildung ist Teamwork: Rund 2.500 Mitarbeitende aus Lehre, Wissenschaft und Verwaltung setzen sich gemeinsam für den Bildungserfolg mehrerer Zehntausend Schüler:innen, Studierenden und Fortbildungsteilnehmer:innen ein. Sie bilden die Grundlage der Erfolgsgeschichte, die 1848 begann und bis heute andauert.

Die Ludwig Fresenius Schulen gehören mit mehr als 100 Fachschulen in über 35 Städten zu den größten privaten Bildungsanbietern in Deutschland.

Jährlich werden an den Ludwig Fresenius Schulen über 8.000 Schüler:innen auf den Einstieg in ihren Wunschberuf vorbereitet. Das Bildungsangebot umfasst Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor sowie Technik. In den Ausbildungsbereichen Physiotherapie und Ergotherapie sind die Ludwig Fresenius Schulen Marktführer in Deutschland.

In enger Kooperation mit der Hochschule Fresenius bieten die Ludwig Fresenius Schulen seit 2022 auch ausbildungsintegrierte, duale Bachelorstudiengänge in der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie an. Diese verbinden die praktische Berufsausbildung mit einem wissenschaftlichen Studienabschluss.

Zur Verstärkung unseres Teams der Ludwig Fresenius Schulen in Flensburg - LFS suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 28 Wochenstunden eine:n:

Was Sie erwartet

  • Selbständige Durchführung von Integrationskursen nach BAMF-Vorgaben (Unterrichtszeiten Montag bis Freitag 13:45 bis 17:00 Uhr)
  • Unterstützung und Motivation der Kursteilnehmer zur Erreichung ihres Lernziels
  • Vorbereitung der Kursteilnehmer auf die Abschlussprüfung DTZ (Deutschtest für Zuwanderer) und dem Abschlusstest LiD (Leben in Deutschland)
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Behörden etc. 
  • Mitwirken bei der Teilnehmergewinnung
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Unterrichts und der Kompetenzvermittlung

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Germanistik, Linguistik, Pädagogik oder abgeschlossene Ausbildung im sprachlichen Bereich oder ähnliche Qualifikation 
  • Zulassung zur Lehrtätigkeit gemäß § 15 der Integrationskursverordnung (IntV)
  • Zusatzqualifikation in Alphabetisierungskursen oder Berufssprachkursen wünschenswert
  • Praktische Unterrichtserfahrungen
  • Gerne mit Fremdsprachkenntnissen (Englisch, Ukrainisch, Russisch, Arabisch, Türkisch oder Farsi)
  • Erfahrung im Umgang mit heterogenen Gruppen
  • Eigenständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Verbindliches und professionelles Auftreten, sowie Kontaktfreude und Teamfähigkeit
  • Fundiertes Fachwissen und Freude an der Wissensvermittlung

Was wir Ihnen bieten

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungspotenzial in einem sinnstiftenden Umfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen, dynamischen Unternehmen
  • Das Angebot sich kostenlos berufsbegleitend innerhalb der Gruppe weiterzubilden, wie z.B. durch ein Bachelor- oder Masterstudium
  • Kollegiale Unterstützungskultur, offenes Betriebsklima, Austausch auf Augenhöhe und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents und flache Hierarchien
  • Nachhaltiger leben – wie z.B. mit unserem Bike-Leasing
  • Arbeitgeberfinanziertes Deutschlandticket
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u.a. Homeoffice in Form von Mobile Working, einen Familienservice und 30 Tagen Urlaub
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z.B. Kooperationen mit Fitnesskooperationspartnern
  • Vergünstigte Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung inklusiver vollständiger Unterlagen und unter Angabe der Referenz-Nummer 2024-0460 an Bewerbung@hr-portal.crf-education.com.
Für Rückfragen steht Ihnen unser Bewerberservice montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr
unter +49 221-921512-781 zur Verfügung.
Nadine Pusch
Talent Acquisition Specialist
Talent Acquisition & Development